DEFR

Sammelaktion «Zyklon in Burma» (05-2008)

Nachdem der Wirbelsturm «Nargis» das Land am 03.05.2008 heimgesucht hatte, waren über 100'000 Tote zu beklagen. Riesige Landflächen waren zerstört, insgesamt waren rund 2,5 Millionen Menschen von den Auswirkungen des Sturmes betroffen. Viele waren verletzt und haben ihr ganzes Hab und Gut verloren. Die Regierung selbst lieferte praktisch keine Hilfe oder behinderte gar die Hilfeleistungen, weil die Bewohner der betroffen Gegend zu Minderheitsgruppen gehörten.

Land:

Burma (Myanmar)

Region:

Irrawady Delta, Lapotta Gegend

Projektdauer:

Mai 2008 – April 2011

Projekt:

Das Hoffnungsnetz leistete Soforthilfe an 1‘800 Familien mit Trinkwasser, Lebensmitteln, temporären Unterkünften, Kleidern etc.). Für 408 Familien konnten neue, einfache Wohnhäuser erstellt werden. Bau, Reinigung und Einzäunung von Trinkwasserteichen sowie Wiederaufbau von 7 zerstörten Kirchen waren weitere Hilfeleistungen. 750 Wasserfilteranlagen wurden lokal produziert und abgegeben. Weiter wurden Möglichkeiten zur Erwerbstätigkeit geschaffen, indem Tiere sowie landwirtschaftliche Geräte abgegeben wurden.

Werk:

HMK

Land:

Burma (Myanmar)

Region:

Irrawaddy-Delta, Sürdburma

Projektdauer:

Mai 2008 – Mai 2011

Projekt:

5'158 Familien in 39 Dörfern wurden mit Nothilfe versorgt und 3'600 Menschen erhielten medizinische Hilfe. Wiederaufbau von 117 Häusern, 1 Schule, 10 Kirchen, 20 Toilettenanlagen und 20 Brunnen. Damit die Existenz der betroffenen gesichert werden konnte, wurden 14 Sets mit landwirtschaftlichen Geräten, Saatgut, Wasserbüffel sowie 5 Fischerboote abgegeben. Für 1'700 Kinder wurde das Schulgeld bezahlt und 220 junge Leute wurden in Handwerk geschult.

Werk:

AVC

Gesamtkosten:

Für die beiden Hilfsprojekte wurden insgesamt CHF 904‘850.- eingesetzt.

Hochwasser in Pakistan (08-2010)
Geleistete Hilfe: CHF 448‘933

Pogrome in Kirgistan (06-2010)

Geleistete Hilfe:  CHF 277‘710

Erdbeben in Sumatra, Indonesien (09-2009)

Geleistete Hilfe: CHF 388‘600

Zyklon in Burma (05-2008)

Geleistete Hilfe: CHF 904‘850

Tsunami in Indonesien (05-2007)

Geleistete Hilfe CHF 2'084'950

Erdbeben in Java, Indonesien (05-2006)

Geleistete Hilfe: CHF  781‘445.-
Zusätzlich Glückskette: CHF 649‘238

Erdbeben in Pakistan (10-2005)

Geleistete Hilfe: CHF 691‘000

Flut in Rumänien (04-2005)

Geleistete Hilfe: CHF 293‘900

Tsunami in Asien (12-2004)

Geleistete Hilfe: 2‘084‘950
Zusätzlich Glückskette: CHF 199‘407

Monsun in Indien (07-2004)

Geleistete Hilfe: CHF 258‘450

Erdbeben im Iran (12-2003)

Geleistete Hilfe CHF 220‘550

Krieg im Irak (03-2003)

Geleistete Hilfe: CHF 241‘400